Weihnachtsgruß

Liebe Eltern,
in wenigen Stunden ist die Marienschule nun tatsächlich geschlossen. Zum Glück nicht aufgrund von Corona, sondern weil nun endlich Weihnachtsferien sind. Wir sind unglaublich froh, dass uns Corona in der Marienschule nicht gefunden hat bzw. Hygienemaßnahmen, Lüften, Abstand und Alltagsmasken so erfolgreich gewirkt haben. Sicherlich gehört auch eine ganze Portion Glück dazu, aber unsere und Ihre Anstrengungen haben sich auf jeden Fall gelohnt. Wann immer wir durften, haben wir die Kids “in echt” bei uns gehabt. Das war sehr gut, aber auch durchaus psychisch und physisch sehr anstrengend. Nicht nur für uns, sondern ganz gewiss auch für Sie und vor allem die Schülerinnen und Schülern ist es durch und durch eine anstrengende und schwierige Zeit.
Uns allen gebührt ein dickes Lob. Nun ist es soweit, dass wir in die verdienten Ferien gehen können, wenn auch mit ziemlich angezogener Handbremse. Lassen wir, im übertragenen Sinne, das Auto einfach stehen, nehmen den Gang raus und genießen die Ruhe, die Familie und die schöne Zeit. Es wird Zeit dafür. Wir wünschen Ihnen von Herzen harmonische, friedvolle und gesunde Weihnachtsferien. Bleiben Sie gesund und munter!!!
Übrigens: Wie es ab dem 11.01.2021 weiter geht, das kann noch niemand sagen. Seien Sie aber sicher, dass wir sie um den 05.01.2021 herum über das weitere Vorgehen im Land NRW und speziell an der Marienschule informieren werden. Bis dahin macht auch das Team der Marienschule eine Pause. Tschüüüüüüüüüß!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen