Rennmäuse wieder aktiv

Endlich war es wieder soweit. Die Rennmäuse der Marienschule Hauenhorst konnten wieder ihre berühmten Runden um die Schule rennen.

Jeden Freitag zwischen 07:30 Uhr und 07:50 Uhr wird eine ca. 300m lange Runde über den Schulhof gelaufen und jede Runde zählt: Im Rennmauspass der Schülerinnen und Schüler werden Stempel gesammelt und am Ende des Schuljahres ausgezählt. Wer wird wohl die Rennmaus des Schuljahres 2021-22?

Kandidaten gibt es genug, denn die Resonanz war riesig. Geschätzte 75 % aller Marienschülerinnen und Marienschüler waren beim ersten Mal dabei. Das Orga-Team um Doris Dunkel und Alex Nieweler hat sich auch schon eine Optimierung des Ablaufs einfallen lassen und wird diese mit Hilfe einiger engagierter Eltern bereits beim nächsten Mal umsetzen. Staus und Wartezeiten wird es dann wohl nicht mehr geben und die fleißigen Rennmäuse noch mehr Stempel sammeln können. Bewegung tut einfach gut. Gerade auch, wenn anschließend fleißig gelernt werden muss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen